Seminar 2009

Ein m2 pro Sekunde zubauen? Wie lange noch?

Seminar am 5. Mai 2009
im Haus der Universität, Schlösslistrasse 5, 3008 Bern

13.30h Begrüssung: Dr. Walter Schenkel, Politologe, Präsident
13.35h Moderator: Urs Steiger
13.40h Einführung: Ursula Rellstab, Publizistin, Projektleiterin Broschüre Nr. 4
13.50h Erstes Podium: Wo brennts? Was ist zu tun?
Dr. Rudolf Schilling, Publizist, Zürich
Sabine Jaquet, Aménagiste, Delémont, Vorstandsmitglied

Georg Tobler, Bundesamt für Raumentwicklung ARE,
Leiter Sektion Agglomerationspolitik

14.40h Zweites Podium: Sind wir machtlos?

Welche Instrumente gibt’s? Braucht es neue?
Dr. Silvia Tobias, Forschungsprogrammleiterin, WSL Eidg. Forschungsanstalt
für Wald, Schnee und Landschaft
Jörg Amsler, Bundesamt für Landwirtschaft BLW, Leiter
Fachbereich Ländliche Entwicklung

Dr. Otto Sieber, Zentralsekretär Pro Natura und Präsident des
Trägervereins «Ja zur Landschaftsinitiative»
Bernard Staub, Präsident der Schweiz. Kantonsplaner-Konferenz (angefragt)

15.30h Diskussion unter der Leitung von Urs Steiger
16.00h Fazit: Walter Schenkel
16.15h Vernissage der Broschüre Nr. 4 «die Landschaft der Metropole»
Apéro