Archiv

DAHEIM IN DER METROPOLE SCHWEIZ –
Aufbau eines partizipativen Forums

Einladung zur ersten Veranstaltung „Diversität in der Metropole Schweiz“ vom
Montag, 9. November 2015 in Zürich

Ort: Wirtschaft zum Transit im www.basis-lager.ch an der Aargauerstrasse 14 in
Zürich-West (Tram 4: 15 Min.ab HB)
Zeit: 9. November 2015, 16-20 Uhr

Programm:
16.00 Uhr
Quartierführung, Blick hinter die Kulissen des Basislagers
17.15 Uhr Austausch und Diskussion
19.00 Uhr Apéro riche

Der Verein Metropole Schweiz strebt den Aufbau eines Forums an, das sich mit den zentralen Fragen der Lebensqualität in der „Metropole Schweiz“ beschäftigt. Worauf kommt es an, damit das Leben in der „Metropole Schweiz“ als positiv, konstruktiv und angenehm empfunden wird?

Das Konzept des partizipativen Forums ist ein Experiment. Im Vordergrund stehen keine Fachreferate, sondern Austausch und Diskussion von guten Ideen in einer inspirierenden Umgebung – keine „pfannenfertige“ Veranstaltung, sondern kreative Mitgestaltung des Forums. Wir möchten engagierte Leute zusammenbringen, die sich mit Migration, Integration und sozialer Zusammenhalt, aber auch generell mit „DAHEIM in der Metropole“ beschäftigen.

Die erste Veranstaltung ist dem Thema gesellschaftliche Vielfalt gewidmet: Wie schaffen wir den sozialen Zusammenhalt? Wie können wir die positiven Aspekte der Diversität fördern? Menschen aus bald 200 Nationen leben in der Schweiz – und die Zuwanderung wird weiter zunehmen. Ist eine durchmischte Gesellschaft tatsächlich innovativer und erfolgreicher? Wie kann die Skepsis gegenüber gesellschaftlichen Veränderungen abgebaut werden? Wir sind der Meinung, dass der Dialog darüber offener und öffentlicher werden muss.

Machen Sie mit, helfen Sie dieses Forum ins Rollen zu bringen. Wir freuen uns, wenn Sie uns bis Ende September an info@metropole-ch.ch mitteilen, ob Sie am 9. November 2015 dabei sind. Geben Sie uns vorher Bescheid, wenn Sie sich mit einem aktiven Beitrag einbringen wollen – das partizipative Forum ist offen. Gerne können Sie diese Einladung auch an andere Personen weiterleiten.

Die erste Veranstaltung findet im Basislager, einer Zwischennutzung für junge kreative Köpfe, statt. Wir werden Ihnen auch eine „etwas andere“ Quartierführung im Basislager und der näheren Umgebung anbieten: Nische für Kreative, Asylcontainer, Neubauten, soziale Einrichtungen – urbane Diversität auf kleinstem Raum. Die Veranstaltung wird kommunikativ begleitet und mit Blick auf weitere Themen wie Lebensstil und öffentlicher Raum in der „Metropole Schweiz“ ausgewertet.

Genauere Programminformationen folgen nach Ihrer Anmeldung. Oder gehen Sie auf unsere Webseite, schreiben oder telefonieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Mit freundlichen Grüssen
Walter Schenkel
Präsident

*****************************************

Podium vom 7. Februar 2013 Neumarkt, Zürich

«Landesverteidigung» – Raumplanung im Widerstreit

Am 7. Februar 2013 fand die Podiumsdiskussion „Landesverteidiung – Raumplanung im Widerstreit“ statt, welche sehr gut besucht war.

 

*****************************************

Generalversammlung vom 28. Juni 2012:

17:00 Uhr im Mobimo Tower, Renaissance Zürich Tower Hotel, Turbinenstrasse 20, Zürich

Ersatzwahlen: Neue Mitglieder in den Vorstand gewählt!

 

*****************************************

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit swissfuture

Wachstum in der Metropole Schweiz – mit welchen Folgen für den Lifestyle 20XX?

 

«« zurück zu Archiv-Übersicht